Spendenaufruf: Weihnachtskonzert 2021

Liebe Freund*innen des Vereins,
liebe Vereinsmitglieder,

wir freuen uns, dass es dieses Jahr nach einem Jahr Zwangspause wieder ein Weihnachtsprojekt geben wird. Wer Interesse hat, kann sich JETZT ANMELDEN!

Die Vision unseres Vereins ist es, allen Teilnehmenden und Zuhörer*innen die ganze Freude kostenlos anzubieten, damit jede*r die Möglichkeit hat mitzuwirken & zuzuhören. Die Spenden der Zuhörer*innen nach den Konzerten decken nicht alle Ausgaben, die wir für unsere Projekte tätigen. Das Weihnachtskonzert 2019 hat alles in allem ca. 3500 EUR gekostet. Dank großzügiger Spenden kamen nach dem Konzert fast 2000 EUR zusammen. Einen Großteil des restlichen Betrags konnten wir im Nachgang des Konzertes durch Spenden per Überweisung abdecken. Vielen Dank dafür!

Nun stecken wir in der Vorbereitung für unser nächstes großes Projekt und haben eine herzliche Bitte an euch: Spendet, wenn ihr könnt – gerne auch nur ein paar Euro. Gerne auch als Dauerauftrag, damit wir Planungssicherheit haben. Wenn ihr selbst nicht die Möglichkeit habt zu spenden, redet gerne mit euren Eltern, Geschwistern, Großeltern und/oder anderen Gutverdienern und Kulturinteressierten über unseren Verein und erwähnt, dass man unsere Arbeit ganz unkompliziert unterstützen kann.

Hier könnt ihr per Überweisung, Lastschrift, Paypal oder Kreditkarte ganz unkompliziert spenden.

Vielen herzlichen Dank und eine schöne Vorweihnachtszeit euch allen!

Projektleiter*in für das Weihnachtsprojekt 2021 gesucht

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet bis zum 30.12.2021, auf 450€ – Basis / ca. 10h pro Woche

Junge Musik in Schwerin e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der 2017 in Schwerin gegründet wurde. Seit der Gründung organisiert der Verein regelmäßig Projekte, die allen, die Lust haben, die Möglichkeit geben außerhalb etablierter Institutionen gemeinsam Musik zu machen und gleichzeitig einen Anlaufpunkt für alle Weggezogenen in Schwerin bieten. 

Ein wiederkehrendes Projekt ist das Weihnachtsprojekt, dessen Organisation immer zwei Monate vor Weihnachten beginnt und von Pressearbeit bis Raumorganisation einiges beinhaltet. Kurz vor Weihnachten werden mit der musikalischen Leitung Chor- und Orchesterstücke geprobt und aufgeführt, die von Kammer- bis großen Besetzungen reichen. Der Verein lebt dabei von der ehrenamtlichen Unterstützung vieler Helfer*innen.

Deine Aufgaben:

Koordinierung und/oder Umsetzung folgender Aufgaben:

  • Ansprechpartner*in für Helfende sein
  • Anmeldungen der Teilnehmenden koordinieren
  • Technik und ihren Transport koordinieren (ebenso Bestuhlung, Pulte etc.), einen Raum organisieren bzw. Kontakt zur Konzert-Location pflegen.
  • für die Verpflegung der Teilnehmenden vor Ort sorgen
  • regelmäßige Updates an Teilnehmer*innen – insbesondere auch zu Corona Modalitäten
  • regelmäßige Social Media Updates auf Instagram und Facebook
  • Kontakt mit der Presse (ggfs. Pressemitteilungen verfassen, Pressetermine vereinbaren)

Wir bieten dir:

  • ein familiäres Arbeitsumfeld mit motivierten, jungen Mitarbeiter*innen
  • die Möglichkeit, dich im Bereich Management und Marketing auszuprobieren
  • ein belohnendes Abschlusskonzert
  • Unterstützung bei allen Anliegen und Fragen durch die Vorstandsmitglieder
  • einen Minijob mit ca. 10h/Woche
  • ggfs. einen Platz in einem Co-Working Space (nach Absprache)

Von dir wünschen wir uns:

  • gute Kommunikationsskills (mit Teilnehmenden, aber auch der Presse und anderen Kontakten)
  • die Fähigkeit, Aufgaben zu koordinieren
  • ein regelmäßiges Dranbleiben und den Überblick bewahren
  • Social Media Affinität

Melde dich gerne per E-Mail (mitmachen@junge-musik-schwerin.de) bis zum 15.10.2021 bei uns mit einem kleinen Motivationsschreiben, in dem du die folgenden Fragen kurz beantwortest: 

  1. Warum möchtest du den Job?
  2. Was sind deine relevanten Fähigkeiten/Vorerfahrungen?
  3. Was ist deine originelle Idee für das Weihnachtsprojekt 2021?

Nach Ende der Ausschreibungsfrist werden wir kurze Kennlerngespräche per Zoom führen und uns dann zeitnah entscheiden.

SAVE THE DATE: Weihnachtsprojekt 2021

Weihnachten ist schon am Horizont erkennbar. Wir freuen uns daher heute ein „Save the Date“ für unser Weihnachtsprojekt 2021 zu verkünden. Wir planen – ganz traditionell – die Tage vor Weihnachten zu nutzen, um gemeinsam ein kleines Programm zu erarbeiten.
Haltet euch also sehr gerne den 21. – 23. Dezember 2021 frei und erzählt allen Freund*innen, Bekannten und Verwandten davon. Das Abschlusskonzert ist dann für den frühen Abend des 23.12. geplant.

Mithelfer*innen gesucht

Wir freuen uns über alle, die uns in diesem Jahr helfen möchten die Probephase und das Konzert zu verwirklichen.
Schreibt uns wenn ihr

  • während der Probenphase (21. bis 23.12.) helfen möchtet (z.B. mit Transporten, Verpflegung, Einlass etc.),
  • schon ab Ende Oktober Teil des Teams sein möchtet, das etwas langfristigere Orga Aufgaben übernimmt oder
  • euch die Projektleitung zutraut.

Wie immer erreicht ihr uns über per Mail via mitmachen@junge-musik-schwerin.de . Wir freuen uns sehr auf euch und eure Nachrichten!

Euer Vereinsvorstand 🎉

Weihnachten – Ohne Kunst wird’s still.

Normalerweise findet am 23. Dezember das Weihnachtskonzert von Junge Musik in Schwerin statt. Dieses Jahr ist einiges anders – denn ohne K(uns)t wird’s still. Wie sich das Auf und Ab hinter der diesjährigen Planung anfühlt zeigen die gemischten Reaktionen in unserem Video, das ihr jetzt unter „Quarantäne Konzerte“ anschauen könnt. Dies ist nicht das Ergebnis unseres Weihnachtsprojekts, sondern vielmehr unser Kommentar der Umstände und ein Einblick hinter die Kulissen.

Weihnachtsprojekt 2020 | Freiwillige gesucht!

Für unser diesjähriges Weihnachtsprojekt mussten wir quasi alle Planungen über den Haufen werfen: Statt des üblichen Weihnachtskonzerts wollen wir ein Video unter dem Motto „Ohne Kunst wird es still“ auf die Beine stellen.

Dafür brauchen wir dich! Egal ob Sänger*in, Instrumentalist*in oder einfach jede*r, der/die mitmachen möchte. Wir wollen eure Reaktionen auf bestimmte Fragen bzw. Aussagen filmen und diese dann in einem finalen Video zusammenschneiden. Dazu wird es dann einen Videocall geben.

Möchtet ihr dabei mitmachen? Dann braucht ihr nur einen stabilen Internetzugang und eine Kamera auf dem Endgerät eurer Wahl (z. B. ein Smartphone, deinen Laptop). Meldet euch einfach bis zum 11.12.2020 bei nele@junge-musik-schwerin.de mit einer E-mail an!

Einladung: Mitgliederversammlung 2020

Wir laden alle aktiven und ehemaligen Mitwirkenden, sowie alle Interessierten herzlich zu unserer Mitgliederversammlung 2020 am Sonntag den 16. August 2020 um 15:00 Uhr ein. Die Versammlung wird via Zoom (also online) stattfinden. Wer Stimm-, Antrags- und Rederecht haben möchte, kann vorher noch unkompliziert Mitglied im Verein werden.

Bei Interesse an der Teilnahme bitte an mitmachen@junge-musik-schwerin.de wenden. Wir schicken dir dann die Zugangsdaten.

Wir freuen uns schon!

Der Vereinsvorstand von Junge Musik in Schwerin e.V.

Sommerprojekt 2020 | Sänger*innen gesucht

Für unser Sommerprojekt suchen wir erfahrene Sänger*innen, die sich zutrauen in ein paar Tagen ein schönes und anspruchsvolles Programm einzustudieren und zusammen in einer eher kleiner Besetzung zu singen. Auch für Instrumentalist*innen gibt es die Möglichkeit sich zu beteiligen.

Weitere Informationen findest du unter „Mitmachen“.

Hier gehts zur Anmeldung.

Die Proben und Konzerte finden ausschließlich im Freien statt! (Yeah, frische Luft!) Auf dem Programm stehen romantische Werke für kleinen Chor. Es gibt vegane Lasagne (vielleicht).

Aufruf: Sänger*innen gesucht!

Wir suchen DICH für unser nächstes Online-Projekt. Was brauchst du? Nur deine Stimme und ein Smartphone! Wir singen das wunderbare Frühlingsstück „Lockung“ von Fanny Hensel. Alle Einzelheiten, Übehilfen & Noten, sowie weitere Informationen findest du auf der Seite zu unseren Quarantäne Konzerten.

Bis zum 5. Mai kannst du mitmachen!

#staysafe
#stayfresh
#stayhome

Absage: Osterprojekt 2020

Schweren Herzens müssen wir das diesjährige Osterprojekt absagen. Danke für euer Verständnis und bleibt uns treu – wir holen das natürlich nach!

Gesunde Grüße vom gesamten JMSN Team!

Vollgepackter Perzina-Saal – Weihnachten 2019

Der voll Perzina-Saal mit Chor, Orchester und Zuschauer*innen
So voll war es hier lange nicht!

Der Perzina-Saal war vor seiner Nutzung als Lesesaal der Stadtbibliothek und Sitz der SVZ einer der schönsten und akustisch tollsten Konzertsäle Mecklenburgs. Mit unserem Weihnachtskonzert am 23. Dezember konnten wir den Saal also mal wieder seinem ursprünglichen Bestimmungszweck zuführen und freuen uns noch immer über den riesengroßen Zuspruch von allen Zuhörer*innen.

Neben der Spatzenmesse von Wolfang Amadeus Mozart und weihnachtlichen Klängen gesungen durch das Vokalensemble „Ffortissibros“, füllten die Uraufführungen der beiden jungen Komponisten Tim Ahlfeld und Lukas Lützow den großen Saal.

Sowohl von den Musiker*innen als auch von den Gästen erhielten wir aufgrund der schönen Atmosphäre und nicht zuletzt der guten Akustik des Perzina-Saals viel positiven Zuspruch.

Wir sind glücklich über das gelungene Konzert, das große Publikum und blicken freudig auf weitere Konzerte in dieser stimmungsvollen Location.

Wir freuen uns Sie und euch bei den kommenden Konzerten entweder als Teilnehmende oder Gäste wieder so zahlreich empfangen zu dürfen und danken allen Mitwirkenden und Unterstützer*innen, die zum Erfolg unseres Weihnachtsprojekts beigetragen haben!