Einladung: Mitgliederversammlung 2020

Wir laden alle aktiven und ehemaligen Mitwirkenden, sowie alle Interessierten herzlich zu unserer Mitgliederversammlung 2020 am Sonntag den 16. August 2020 um 15:00 Uhr ein. Die Versammlung wird via Zoom (also online) stattfinden. Wer Stimm-, Antrags- und Rederecht haben möchte, kann vorher noch unkompliziert Mitglied im Verein werden.

Bei Interesse an der Teilnahme bitte an mitmachen@junge-musik-schwerin.de wenden. Wir schicken dir dann die Zugangsdaten.

Wir freuen uns schon!

Der Vereinsvorstand von Junge Musik in Schwerin e.V.

Sommerprojekt 2020 | Sänger*innen gesucht

Für unser Sommerprojekt suchen wir erfahrene Sänger*innen, die sich zutrauen in ein paar Tagen ein schönes und anspruchsvolles Programm einzustudieren und zusammen in einer eher kleiner Besetzung zu singen. Auch für Instrumentalist*innen gibt es die Möglichkeit sich zu beteiligen.

Weitere Informationen findest du unter „Mitmachen“.

Hier gehts zur Anmeldung.

Die Proben und Konzerte finden ausschließlich im Freien statt! (Yeah, frische Luft!) Auf dem Programm stehen romantische Werke für kleinen Chor. Es gibt vegane Lasagne.

Aufruf: Sänger*innen gesucht!

Wir suchen DICH für unser nächstes Online-Projekt. Was brauchst du? Nur deine Stimme und ein Smartphone! Wir singen das wunderbare Frühlingsstück „Lockung“ von Fanny Hensel. Alle Einzelheiten, Übehilfen & Noten, sowie weitere Informationen findest du auf der Seite zu unseren Quarantäne Konzerten.

Bis zum 5. Mai kannst du mitmachen!

#staysafe
#stayfresh
#stayhome

Absage: Osterprojekt 2020

Schweren Herzens müssen wir das diesjährige Osterprojekt absagen. Danke für euer Verständnis und bleibt uns treu – wir holen das natürlich nach!

Gesunde Grüße vom gesamten JMSN Team!

Vollgepackter Perzina-Saal – Weihnachten 2019

Der voll Perzina-Saal mit Chor, Orchester und Zuschauer*innen
So voll war es hier lange nicht!

Der Perzina-Saal war vor seiner Nutzung als Lesesaal der Stadtbibliothek und Sitz der SVZ einer der schönsten und akustisch tollsten Konzertsäle Mecklenburgs. Mit unserem Weihnachtskonzert am 23. Dezember konnten wir den Saal also mal wieder seinem ursprünglichen Bestimmungszweck zuführen und freuen uns noch immer über den riesengroßen Zuspruch von allen Zuhörer*innen.

Neben der Spatzenmesse von Wolfang Amadeus Mozart und weihnachtlichen Klängen gesungen durch das Vokalensemble „Ffortissibros“, füllten die Uraufführungen der beiden jungen Komponisten Tim Ahlfeld und Lukas Lützow den großen Saal.

Sowohl von den Musiker*innen als auch von den Gästen erhielten wir aufgrund der schönen Atmosphäre und nicht zuletzt der guten Akustik des Perzina-Saals viel positiven Zuspruch.

Wir sind glücklich über das gelungene Konzert, das große Publikum und blicken freudig auf weitere Konzerte in dieser stimmungsvollen Location.

Wir freuen uns Sie und euch bei den kommenden Konzerten entweder als Teilnehmende oder Gäste wieder so zahlreich empfangen zu dürfen und danken allen Mitwirkenden und Unterstützer*innen, die zum Erfolg unseres Weihnachtsprojekts beigetragen haben!

Ergebnisse des Jugend- Kompositionswettbewerbs 2019

Herzlichen Glückwunsch

Gewinner des Kompositionswettbewerbs 2019:
Lukas Lützow & Timm Ahlfeld

Hiermit verkündigen wir feierlich die Gewinner des ersten Schweriner Jugend-Kompositionswettbewerbs:

1. Preis für die beste kompositorische Arbeit:
Lukas Lützow – „Wachtraum“

1.Preis für Kreativität und Originalität
Tim Ahlfeld – „Contradictorium“

Herzlichen Glückwunsch für eure tollen Leistungen! Beide Werke werden zu unserem Weihnachtskonzert 2019 am 23. Dezember uraufgeführt. Das ursprünglich ausgeschriebene Preisgeld von 200 € wurde auf die beiden ersten Preise aufgeteilt und aufgerundet. Somit erhalten die beiden Gewinner jeweils 125 €.

Anmeldung eröffnet!

Viele wissen es schon: Alle Jahre wieder findet unser Weihnachtskonzert am 23.12.19 in Schwerin statt, und dabei mitzuwirken, dazu laden wir euch herzlich ein. Die Proben finden dieses Jahr wieder am 22. + 23. Dezember statt, über die Einzelheiten wie Ort und Uhrzeit sowie auch die Noten werdet ihr in den kommenden Wochen noch informiert. Eines können wir schon verraten: Sowohl der Spielort als auch die aufgeführte Musik werden etwas ganz Besonderes (und Neues)!

Für den neuen Zuwachs der Besetzung hier nochmal ein paar allgemeine Infos. Der Junge Kammerchor und das Junge Kammerorchester Schwerin bestehen größtenteils aus ehemaligen oder aktuellen Schweriner*innen, die sich selbstorganisiert am 22. und 23. Dezember zusammenfinden und zuvor einzeln einstudierte musikalische Werke gemeinsam umsetzen.

Interessiert? Dann meld dich einfach schnell über diesen Link an!

Wir sind immer auf der Suche nach potentiell interessenten Menschen, also würden wir uns freuen wenn ihr diese Mail an weitere Musiker*innen schickt, die Weihnachten in Schwerin oder Umgebung feiern.

Natürlich hoffen wir, dass ihr die Zeit und Motivation findet euch auch vor dem Konzert schonmal mit den Noten vertraut zu machen, und ebenso motiviert bei den vorweihnachtlichen Proben erscheint.

Eine kleine Besonderheit dieses Jahr ist der Kompostitionswettbewerb für junge Komponisten, der auch mit einem kleinen Preisgeld ausgeschrieben ist. Traut euch! Die Einzelheiten hierfür findet ihr hier.

Viel mehr Infos und super interessantes Zeug findet ihr natürlich hier auf unserer Webseite und dazu auch noch überall in den Sozialen Netwerken!

Instagram     – junge_musik_sn
facebook       – https://www.facebook.com/jungemusikschwerin/

Bei Fragen oder derartigem könnt ihr euch gerne jederzeit bei Rebecca melden. Rebecca ist bei uns zuständig für die Besetzung und Mitgliederkommunikation.

Weihnachtskonzert 2018

Unser diesjähriges Weihnachtskonzert wird am 23. Dezember um 19:30 in der Paulskirche zu Schwerin stattfinden. Etwa 80 junge Musikerinnen und Musiker werden auf der Bühne stehen. Weitere Informationen folgen hier in den kommenden Tagen.

Wir freuen uns schon sehr!

Wir haben Unterstützung!

Wir freuen uns verkünden zu dürfen, dass wir das Landesmarketing Mecklenburg-Vorpommern als Partner gewinnen konnten und somit eine finanzielle Unterstützung zur Realisierung des diesjährigen Projektes gewährt bekommen. Dies ist möglich Dank EU-Mitteln aus dem Europäischen Fonds für Regionalen Entwicklung, die vom Land verwaltet werden.

Darüber hinaus haben wir in den letzten Wochen unglaubliche Ermutigung und Unterstützung bei zahlreichen Privatpersonen, Vereinen, Musikschulen und nicht zuletzt den Schweriner Höfen erhalten, wo wir das diesjährige Konzert stattfinden lassen können. Dazu bald mehr.

Vorerst möchten wir uns ganz herzlich bei all den tollen Menschen bedanken, die unsere Begeisterung für unser Vorhaben teilen!

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Die Stille auf unserer Webseite in den letzten Wochen sollte nicht missverstanden werden. Wir arbeiten auf Hochtouren damit unser diesjähriges Projekt ein ganz hervorragendes wird. Unterstützer werden gesammelt, Noten gedruckt, Programm besprochen, die Besetzung vervollständigt, die Anmietung von Räumlichkeiten und das Programm für das Probenwochenende organisiert. Und doch bleibt noch so viel zu tun.

U. a. sind wir noch auf der Suche nach finanzieller Unterstützung um die anfallenden Kosten zu decken. Wer diesbezüglich Input oder sachdienliche Hinweise hat, möchte sich bitte bei Julius melden.

skypekonferenz
Bei der Arbeit

Natürlich muss man sich in einem gut funktionierenden Organisationsteam absprechen, dafür gibt es gelegentliche Skype-Calls. Anbei ein Beweisfoto. Wir freuen uns sehr auf die kommenden Wochen der heißen Phase und noch viel mehr auf den 22. und 23. Dezember. Bis bald!